Registrierung PM-BoxMitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Stefans Geschichten » Willkommen auf der Homepage von Stefan Steinmetz » Mars First - Mit dem One Way Ticket zum Mars » Mars First - Mit dem One Way Ticket zum Roten Planeten » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Stefan Steinmetz
Administrator




Dabei seit: 10.02.2006
Beiträge: 1648

Mars First - Mit dem One Way Ticket zum Roten Planeten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

MARS FIRST – Mit dem One-Way-Ticket zum Roten Planeten

Vier zivile Astronauten fliegen zum Mars, die erste Crew, die den Roten Planeten besiedeln soll, begleitet von Fernsehkameras, die das Ereignis in die ganze Welt übertragen.
Mars First finanziert sich über diese Fernsehübertragungen. Alle zwei Jahre soll eine weitere Crew zum Mars fliegen.
Es handelt sich um eine One-Way-Mission. Nur durch den Verzicht auf die Rückkehr zur Erde, wird der Flug zum Mars überhaupt erst bezahlbar.
Die Ankömmlinge bauen ihre aufblasbaren Habitate auf und sie beginnen, ihre Nahrung selbst zu produzieren. Sie erkunden die Umgebung und suchen nach Spuren existierenden oder früheren Lebens.
Dabei haben sie mit versagenden Lebenserhaltungssystemen genauso zu kämpfen wie mit Staubstürmen und einem Meteoriteneinschlag.
Die Siedler denken, sie hätten alles auf der Erde zurückgelassen. Doch das stimmt nicht. Ihre persönlichen inneren Dämonen haben sie auf den Mars mitgebracht.

Taschenbuch: 362 Seiten, Preis: 13,69 Euro
https://www.amazon.de/Mars-First-One-Way...00563635&sr=8-1

Kindle: Preis: 3,48Euro
https://www.amazon.de/Mars-First-One-Way...metz+mars+first


Die Karte der Kolonie auf dem Mars, nur sehr grob, aber immerhin ein Überblick.

Koloniekarte2 by Stefan Steinmetz, auf Flickr

20.07.2017 17:17 Stefan Steinmetz ist offline Email an Stefan Steinmetz senden Beiträge von Stefan Steinmetz suchen Nehmen Sie Stefan Steinmetz in Ihre Freundesliste auf
Richard Uhlig Richard Uhlig ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 22.03.2013
Beiträge: 8

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es ist keine 20 Minuten her, da habe ich das Buch zur Seite gelegt: fertig gelesen. Eine wunderschöne Science-Fiction-Erzählung. Und als ich "Lauralieb" las, musste ich unwillkürlich an die Nachtkind-Reihe denken, die Liebmenschen.
Danke für dieses spannende Buch!

15.08.2017 19:37 Richard Uhlig ist offline Email an Richard Uhlig senden Beiträge von Richard Uhlig suchen Nehmen Sie Richard Uhlig in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH