Registrierung PM-BoxMitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Stefans Geschichten » Willkommen auf der Homepage von Stefan Steinmetz » Es weihnachtet » Es weihnachtet » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Stefan Steinmetz
Administrator




Dabei seit: 10.02.2006
Beiträge: 1648

Es weihnachtet Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Seit Jahren schreibe ich gelegentlich zu Weihnachten eine Geschichte. Ich habe nun neun dieser Geschichten zu einem kleinen Weihnachtsbuch zusammengefasst. Geschichten zu schmunzeln, Geschichten zum Nachdenken und Geschichten, die einem auch mal eine Träne ins Auge treiben können.

Es weihnachtet als Taschenbuch: http://www.amazon.de/Es-weihnachtet-Stef...+Es+weihnachtet

Es weihnachtet als Kindle-E-Book: http://www.amazon.de/Es-weihnachtet-Heit...46626101&sr=1-1

Preise:
Taschenbuch: 6,10 Euro
Kindle-E-Book: 1,99 Euro

Es weihnachtet – Neun Geschichten zu Weihnachten, mal heiter, mal ernst.
Die rote Kristallflöte: Hans hört beim Beten in der Kirche, wie ein kleiner Junge das Christkind um ein besonderes Geschenk zu Weihnachten bittet. Da hat er eine Idee.
Weihnachten in Marpingen: Susanne fährt kurz vor Weihnachten zur Marienerscheinungsstätte in Marpingen. Einige Jahre zuvor haben ihre Eltern die damals Fünfzehnjährige zu einer Abtreibung gezwungen. Seitdem gibt es für Susanne kein Weihnachten mehr. Doch dann geschieht an der Marienquelle im Härtelwald ein Wunder.
Schreck an Heiligabend: Entsetzt muss er feststellen, dass er keine einzige Pulle mehr im Haus hat, und Weihnachten steht vor der Tür. Der Supermarkt hat nur noch zehn Minuten geöffnet. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt.
Katinkas Rückkehr: Erich trifft sein kleines Schutzengelchen aus Kindertagen wieder.
Die Weihnachtsbeichte: Eigentlich wollte er ja zu Weihnachten beichten, aber dann entweiht er die Kirche mit einer ungewollten Giftgasattacke.
Zimtsterne zu Weihnachten: Arno Bender hat zu Weihnachten nichts als Pech. Er will Gutes tun und zieht sich Püffe und Knüffe zu und alles geht schief. Bis er einen kleinen Jungen trifft, der ihm das Weihnachtsgefühl zurückgibt.
Das Weihnachtsnagetier: Die Geschichte eines Hundes, der Weihnachtsbäume abweidet.
Die Weihnachtsblamage: Eine bittere Kindheitserfahrung zu Weihnachten.
Als der Bub Weihnachten brachte: Winter in der Nachkriegszeit. Der Bub bringt einer verhungernden Familie in der zerbombten Stadt Weihnachten.

04.11.2015 10:34 Stefan Steinmetz ist offline Email an Stefan Steinmetz senden Beiträge von Stefan Steinmetz suchen Nehmen Sie Stefan Steinmetz in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH